Mehr als ein Job:
Karriere bei Hacker

Das Team Hacker lebt die Leidenschaft für schöne und intakte Autos. Sie auch? Dann sagen wir: herzlich willkommen!

Die Arbeit hier?
Abwechslungsreich, anspruchs­voll und angenehm in allen 7 Jahren, die ich hier bin.

Carsten Meyn, Karosseriebauer

Vier Jahrzehnte Kompe­tenz in Lack – und ein fantas­tisches Team

Offen für neue Ideen und neue Leute – das kennzeichnet das Team der Gerhard Hacker GmbH.

Bei uns heißt Karriere, einen guten Job mit Spaß machen

Wir bieten Fachkräften, Auszubildenden oder Praktikanten weder den klangvollen Namen eines Weltkonzerns noch die zahlreichen Stufen einer endlosen Karriereleiter. Und das ist gut so. Wir setzen auf direkte Kommunikation miteinander, einen kollegialen Umgang und faire Konditionen. Auf diese Weise entsteht ein familiäres Klima, in dem sich jeder nach seinen Kompetenzen und Möglichkeiten entfalten kann – natürlich mit unserer Unterstützung.

Jobangebote

Wir freuen uns über …

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungs­unterlagen in Papier- oder Datenform an folgende Adressen:

 

Papier an:

Gerhard Hacker GmbH

Gerhard Hacker

Autolackiererei und Karosseriereparaturen

Spandauer Str. 28

21502 Geesthacht

Oder Daten gleich per Mail!

Mehr Infos?

Verraten wir Ihnen gern. Wenn Sie das Formular ausfüllen, wir werden uns bei Ihnen melden.

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

  • FAMILIENBETRIEB

     

    Familienbetrieb

     Seit 1976 kümmern sich die Hackers um glänzende Autos. Den Grundstein für das heutige Unternehmen legte Lackierer- und Karosseriebaumeister Gerhard Hacker senior, der bereits sehr schnell nach dem Start merkte, dass gute Arbeit sehr gefragt ist. So dauerte es nicht lang, und das Team wurde größer.

    Nachdem der Vater den Sohn mit dem „Lackiervirus“ infiziert hatte, übernahm Gerhard Hacker junior nach seiner Ausbildung und Meisterprüfung bald die Leitung des Unternehmens. Und expandierte mit dem gleichen Elan wie sein Vater.

    Von so viel Tatendrang und Erfolg angesteckt, ist mit Lackierermeister Benjamin Hacker die dritte Generation ins Unternehmen eingestiegen. Gemeinsam hat die Familie nicht nur einen weit über die Grenzen Geesthachts hinaus erfolgreichen Betrieb aufgebaut, sondern ein Arbeitsklima geschaffen, das buchstäblich und im übertragenen Sinn familiär ist. Wer hierher kommt, der bleibt.

     

  • ARBEITSKLIMA

     

    Arbeitsklima

    Wertschätzung und Miteinander werden hier groß geschrieben. Dabei wird aber nicht viel Schnickschnack betrieben. Offen und ehrliche miteinander reden, Ideen diskutieren, Wünsche äußern und Kritik konstruktiv zur Sprache bringen – das sind die „Managementtools“, mit denen man in Geesthacht an der Elbe für eine gute Atmosphäre sorgt.

    Ein Chef, der immer ein offenes Ohr hat, ein Team, das sich gegenseitig unterstützt und flexible Lösungen für (fast) alle Wechselfälle des Lebens – das macht das Klima bei Hacker so besonders. Davon dürfen Sie sich gern selbst überzeugen.

     

     

  • FORTBILDUNG

     

    Fortbildung

    Bei Hacker ist vieles möglich. Wer sich weiterentwickeln möchte, wird von uns nach Kräften unterstützt. In persönlichen Gesprächen wägen wir die Möglichkeiten sorgfältig ab und finden immer eine Lösung, die am Ende alle glücklich macht. Wir bieten finanzielle, zeitliche und moralische Förderung – wenn das Ziel der Fortbildung ins Unternehmensprofil passt. Mit uns kann man über alles reden.

     

Gerhard Hacker GmbH

Autolackiererei und Karosseriereparaturen

Spandauer Str. 28

21502 Geesthacht

Telefon: +49 4152 88638-0

Telefax: +49 4152 88638-20