Azubis 2018

von Gerhard Hacker  0

In diesem Jahr können wir uns wieder über motivierte Azubis freuen: zwei im Lackierbereich und zwei im Karosseriebaubereich. Phillip Lange und Mohammad Qula sind die neuen Männer fürs Glänzende, also den Lack, Arian Imort und Luca Rasmußen die neuen für die Glätte, also das Blech.

Arian, Luca und Phillip haben den Weg zu uns über ein Schulpraktikum gefunden – eine tolle Gelegenheit, den Beruf, den Alltag und das Team im Betrieb kennenzulernen. Offensichtlich konnten alle drei Aspekte überzeugen, denn die Jungs haben sich im Anschluss gleich beworben. Für Mohammad war es schon immer klar, was mit Autos zu machen. Nach seiner Ankunft in Deutschland lag ihm viel daran, hier eine Fachausbildung zu absolvieren und möglichst umfangreiche Berufserfahrungen zu sammeln.

Für alle vier sprach die Tatsache, dass sie sich ein echtes Team wünschten, in dem sie lernen und gleichzeitig Spaß haben können. Wir bei Hacker glauben, dass sie genau das bei uns gefunden haben.

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Phillip Lange, Gerhard Hacker und Mohammad Qula am ersten Arbeitstag am 1. September 2018.

 

Einen Monat später, am 1. Oktober 2018, haben Arian Imort und Luca Rasmußen die Arbeit aufgenommen.    

Zurück

Einen Kommentar schreiben