Hart, härter, Keramik

von Benjamin Hacker  0

Wen beim Thema Waschstraße das blanke Entsetzen packt, kann jetzt aufatmen. Es gibt einen wirksamen Schutz gegen die gefürchteten „Bürstenkreise“ auf dem Lack. Extraglanz inklusive.

Die Lösung heißt Keramikversiegelung. Sie ist vollkommen transparent, verändert die Lackfarbe also in keiner Hinsicht. Und sie schafft eine extrem widerstandsfähige Schutzschicht auf der Lackoberfläche, sodass diese gegen UV-Strahlung, Chemikalien, aggressive Verschmutzungen oder mechanische Beanspruchung wie in der Waschanlage besser geschützt ist.

Außerdem verschmutzt das Auto dank Nanopartikelstruktur weniger schnell. Und falls sich Schlamm und Staub doch nicht vermeiden lassen, sind sie leichter und schneller abwaschbar.

Das Beste aber kommt zum Schluss: Zur Keramikversiegelung gehört eine Dreijahresgarantie, wenn Sie Ihr Fahrzeug zum jährlichen Check bei uns vorbeibringen. So bekommen Sie Glanz und Schutz ganz ohne Risiko.


Die Vorteile kurz und knapp:

  • verstärkt Widerstandsfähigkeit des Lacks
  • optimiert die Farbtiefe und den Glanz
  • reduziert die Schmutzanhaftung
  • macht Spezialreiniger überflüssig
  • erleichtert die Reinigung
  • schützt nicht nur Karosserie, sondern auch Felgen
  • ist lange haltbar (3-Jahres-Garantie)
  • ist gesundheitlich unbedenklich

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben