30.03.2021

Das erste Kapitel ist aufgeschlagen

Die Vorbereitungen laufen. Wofür? Für die Rallye Dresden – Dakar – Banjul im März 2022. Und wir gehen virtuell mit auf die Reise.

Aber der Reihe nach. Die Rallye ist eine Charity-Veranstaltung und führt in 20 Tagen von Dresden nach Banjul in Gambia. Die rund 7200 Kilometer legen die 50 Teams in Fahrzeugen zurück, die sie eigens für diesen Trip erworben haben und die am Zielort von einer Hilfsorganisation versteigert werden. Der Erlös fließt zu 100 % in regionale Hilfsprojekte.

Details über die Rallye, die Veranstalter und den Hintergrund erfahrt ihr auch auf der Seite des Veranstalters https://www.rallye-dresden-dakar-banjul.com

Was wir damit zu tun haben? Wir unterstützen das Team „Schietbüdel“ (nein, für den Namen können wir nix), das sich für 31. Rallye im März 2022 angemeldet hat. Das Team hat sich Trude, einen gelben Postbulli, als Gefährt der Wahl ausersehen. Trude ist technisch zwar top, war optisch aber doch arg vernachlässigt. Da wir das Projekt super finden und das Team schon lange kennen, war klar, dass wir Trude unter unsere Fittiche nehmen und für den Start „glänzend“ präparieren. Gedacht, getan.

ZURÜCK
G(l)anz in Ihrer Nähe
Gerhard Hacker GmbH
Autolackiererei und Karosseriereparaturen
Spandauer Str. 28
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 88638-0
Telefax: +49 4152 88638-20
E-Mail: service@hacker-gmbh.com
E-Mail
Impressum
Datenschutzerklärung
Mo.–Fr. 7.00–18.00 Uhr
Sa. 9.00–13.00 Uhr
Wintec Autoglas
Hacker Logo
arrow-circle-o-downenvelopefile-emptyfile-addphone-handsetmap-markercrossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram